DSRADIO 006 Versorgen und Vorsorgen

Gesundheit im Fokus: VERsorgen und VORsorgen

Diese Themen haben diesmal wir für Sie vorbereitet: Das Rote Kreuz – Helfer und Retter in der Not! Das kennen wir alle. Aber waren Sie schon einmal dort, wo das Rote Kreuz in Neuwied zu Hause ist?

Nein?

Dann begleiten Sie uns und die SchülerInnen der Alice-Salomon-Schule dorthin. Welche Schwierigkeiten haben Migrantinnen und Migranten, wenn sie Ärzte, Gesundheitsbehörden oder soziale Einrichtungen aufsuchen?

Was, wenn sie ihre Wünsche, Probleme oder Beschwerden nur vage artikulieren können, weil die deutsche Sprache selbst noch ein Problem ist? Hier können die MeMe’s helfen!

„Ohnmacht ohne Vollmacht“ – Vorsorgen für die Zeit, wo man es selbst nicht mehr kann – aber wie? Wichtige Tipps erhalten Sie in unserer Sendung.

Und zum Schluss: Lachen Sie mit uns über Lustiges auf Neuwidder Platt. Denn: Lachen ist gesund!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.
  • Last Checks
  • Vom Plan zum Mikrofon
  • Moderation Jutta
  • Stage Management
  • Kamera … und action
  • Und Action …
  • Pause
  • Jetzt sind wir…
  • Kameraregie
  • … und die News heute von
  • Susann am Mixen

Bilder vom 21_Sept_2013

Hier eine Sammlung von Bildern von der Sendung vom 21.12.2013 – “Weihnachten und Fair”. Den Podcast zur Sendung kann man hier hören.

 

 

 

 

DSRADIO 005 Weihnachten und Fair

Mitschnitt der Sendung vom 21.12.2013

Weihnachten – statt immer mehr, versuchen wir’s doch mal mit FAIR!

In unserer Sendung „Weihnachten und fair!“ vom 21.12. Start: 12 Uhr live stellten wir uns die Frage: Wie weit ist Neuwied auf dem Weg zur Fair-Trade Stadt? Und: Was hat die Agenda 21 damit zu tun?

Weihnachtliches haben wir natürlich auch im Gepäck!

Es erwarten Euch spannende Einblicke in die Thematik!

Eure Redaktion vom Deichstadtradio wünscht Euch ein friedliches, gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.

Die Links in der Sendung im Überblick: 

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 004 – Neuwied Aktiv

Mitschnitt der Sendung vom 09.11.2013

Hallo und ein herzliches Willkommen an alle Hörerinnen und Hörer. Schön, dass Ihr uns zugeschaltet seid. Wir haben für heute ein vielseitiges Programm zusammengestellt.

Beginnen werden wir mit den News, die uns Jutta mitteilt.

Dann wird Andi mit Euch in der History-Corner stöbern. Er hat sich mit dem 9.11. beschäftigt. Ein Tag in der deutschen und Neuwieder Geschichte, an dem sich in den letzten 100 Jahren viel ereignet hat.

Ihr werdet in dieser Sendung JAN kennenlernen, das ist eine Gruppe junger Neuwieder, die politisch aktiv sind. Walter Alisch berichtet über seinen Besuch in der sozialen Stadt. Außerdem werden Sie über das Musicalprojekt der Theatergruppe „PEACOCKS“ informiert, das im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“ entstanden ist. Titel: „Ein Teil des Ganzen – und der Rest“

Damit Ihr auch unsere Sprache, nämlich dat Naiwidder Platt kennenlernt, haben wir eine Mundartecke eingerichtet.

Laßt Euch überraschen.

Wir freuen uns auf Eure Meinung zur Sendung.

Viel Spass beim Zuhören wüscht das Team von Deichstadtradio

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

Deichstadtradio – Internetbasiertes Bürgerradio aus Neuwied in die Welt

Dass das Internet im Prinzip grenzenlose Reichweite hat ist ein wichtiger Aspekt der Aktivitäten des Projekts RadioActive Europe. Mit dieser zweiten Sendung betritt das Deichstadtradio die mediale Bühne im fast eigenen Gewandt und in dieser Sendung kommen folgende Fragen zur Sprache:

  • Warum benötigt Neuwied einen Bürger-Internet-Radio-Sender?
  • Was kann Internet-Radio gestalten bedeuten?
  • Wie kann ich in der Sendung und in künftigen Sendungen “live” mitwirken?
  • Welches vorhaben und welche Ziele verbergen sich hinter dem EU Projekt Radio-Active Europe?
  • Welche Themen stehen an und welche sollen noch folgen?
  • Wie und wo kann ich das Deichstadt-Radio hören?

Natürlich freuen wir uns über reichlich Zuhörer entweder Live oder in der aufgezeichneten Sendung, die als Podcast im Anschluss bereit steht.

Start der Sendung Samstag 08.06.2013 12:00 live aus dem OK-Neuwied

Link zur Sendung: http://de.radioactive101.eu/on-air/

Dort kann die Sendung “live” gehört werden und mit einem Chat direkt Kontakt ins Studio aufgenommen werden.

Organisatorische und technische Gastgeber sind das MGH Neuwied in Kooperation mit dem OK Neuwied und der deutschsprachigen Sektion des Projekts: RadioActive Europe c/o IWM an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz.

Inhaltliche Gastgeber sind die Radiomacher von Deichstadtradio.

Über Kommentare und Anregungen freuen wir uns immer.

»