Streifzug durch die Theater- und Musikszene von Neuwied

– am 20.09. Punkt 12:00 Uhr live – Kommen Sie mit!
Das DSRadioteam ist ausgeschwärmt und hat spannende Vereine und Institutionen entdeckt: Musikvereine, Theatergruppen und eine Vielzahl von Bands. Eine von ihnen stellen wir Ihnen vor: Die Tiny Secrets of Happiness, live im Studio!
Und einer, der es schon ganz weit nach oben geschafft hat: Hören Sie Roman Lob auf dem Rheinland-Pfalz-Tag im Interview.
Sogar eine Akademie für Theaterpädagogik öffnet hier demnächst ihre Pforten. Wir informieren!

Viel Spaß beim Zuhören wünscht Ihnen Ihr Deichstadtradio-Redaktionsteam!

Hier gibt es die URL zur Live Sendung:
OnAir! -> http://deichstadtradio.radioactive101.eu/onair/

Neuwied entdecken – morgen 12:00 Uhr – live aus Neuwied

Neuwied entdecken! Das Deichstadtradio lädt Sie herzlich ein:

Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch Neuwied und seine Vororte, es lohnt sich. Prinz Max und Lady Peacock nehmen sie mit auf eine humorvolle Tour durch die Innenstadt, Sie dürfen gespannt sein.

Heimbach-Weis: Dazu ergänzt man doch spontan: Helau! Was es damit genau auf sich hat, erfahren Sie bei uns.

Haben Sie selbst schon einen Lieblingsplatz in Neuwied? Lernen Sie neue kennen, unsere Redaktionsmitglieder sagen Ihnen, wo man sich besonders wohlfühlen kann. Stimmen Sie sich mit unserer Sendung auf die Rheinland-Pfalz-Tage vom 18. – 20. Juli in Neuwied ein.

Wir freuen uns auf Sie! Viel Spaß beim Zuhören wünscht Ihnen Ihr DSR-Radioteam!

Hier gibt es die URL zur Live Sendung:

OnAir! -> http://deichstadtradio.radioactive101.eu/onair/

Deichstadtradio als Podcast? – Bequemer gehts nicht.

Nicht jeder kann immer Samstags um 12:00 live dabei sein. Wer dennoch Eine DSRADIO-Sendung nachhören möchte, der kann das natürlich auf der Webseite von Deichstadtradio in der Rubrik ‘Podcast‘.

Es geht aber auch noch einfacher.
Nimmt man Software, die Podcasts abonnieren können, die beispielsweise iTunes©, Miro, Juice, so kann man diesen Podcast auch direkt abonnieren. Hierzu wird ein sogenannter RSS-feed benötigt.

Deichstadtradio bietet hierbei verschiedene Qualitäten und Audioformate an. Der unschlagbare Vorteil: Sie werden automatisch informiert.

RSS
HD-MP3 | MD-MP3

RSS
HD-OGG | MD-OGG

RSS
HD-M4A | MD-M4A

Sie können Deichstadtradio auch direkt in iTunes abonnieren, wenn Sie folgender URL folgen:

https://itunes.apple.com/de/podcast/dsradio-der-podcast/id707496124

Man hört sich
Die Deichstadtradio-Redaktion

Neuwied wählt Zukunft!

Das DeichStadtRadio geht am 17. Mai, 12 Uhr wieder auf Sendung!
Am 25. Mai wird gewählt! Was Kommunalpolitiker zu wichtigen Themen Neuwied betreffend zu sagen haben, erfahren Sie bei uns.
Bürgermeinung ist uns wichtig. Was wünschen sich Jugendliche für ihre Stadt? Wir haben nachgefragt und spannende Antworten erhalten!
Bürger setzen sich für ihren Stadtteil und zukünftige Wohnformen ein. Die bisherigen Ergebnisse können Sie bei uns nachhören.
Und außerdem: Eine europäische Stimme zur Europawahl!
Hören Sie doch einfach mal bei uns rein! Viel Vergnügen wünscht das DSRadioTeam

Neuwied Integriert – Deichstadtradio Sendung am 29. März 2014 12:00 Uhr

Integration – ein weites Feld! In unserer Sendung beleuchten wir diesmal vor allem den Aspekt der Integration von Migranten.

Was tut Neuwied? Eine Vielzahl von Einrichtungen und Projekten helfen bei der Integration, wie z.B. das Diakonische Werk und das Mehrgenerationenhaus. Was kommt von den Migranten? Sie sind an vielen Angeboten beteiligt und unterstützen aktiv ihre Integration, wie z.B. die Ahmadiyya Muslim Gemeinde. Von beiden Seiten erfahren Sie mehr in unserer Sendung.

Aber warum ist dann der Arbeitskreis Integration der Lokalen Agenda 21 nicht mehr aktiv? Wir fragen nach.

Auszubildende aus Spanien sind bei uns zu Gast im Studio! Welche Erfahrungen haben sie bisher gemacht? Hören Sie dazu unser Interview.

Und dann ist da noch die 11jährige Inas aus Syrien, soeben aus dem Kriegsgebiet hier eingetroffen. Was bedeutet das Einleben für sie? Auch dazu ein Beitrag.

Aber vor allem: Viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neuwied begrüßen die Integrationsmaßnahmen – hören Sie dazu Stimmen von Einheimischen.

Neuwied bleibt sich treu: weltoffen, lebendig, tolerant! Genau das macht die Geschichte Neuwieds deutlich: Mehr dazu in unserer History-Corner.

Deichstadtradio – Sendung am 08.02.2014

Gesundheit im Fokus: VERsorgen und VORsorgen

Am 08.02.2014 ist es wieder so weit. Um Punkt 12:00 Uhr unserer Zeitzone sind wir wieder auf Sendung.

Diese Themen haben diesmal wir für Sie vorbereitet:

Das Rote Kreuz – Helfer und Retter in der Not! Das kennen wir alle. Aber waren Sie schon einmal dort, wo das Rote Kreuz in Neuwied zu Hause ist? Nein? Dann begleiten Sie uns und die SchülerInnen der Alice-Salomon-Schule dorthin.

Welche Schwierigkeiten haben Migrantinnen und Migranten, wenn sie Ärzte, Gesundheitsbehörden oder soziale Einrichtungen aufsuchen? Was, wenn sie ihre Wünsche, Probleme oder Beschwerden nur vage artikulieren können, weil die deutsche Sprache selbst noch ein Problem ist? Hier können die MeMe’s helfen!

„Ohnmacht ohne Vollmacht“ – Vorsorgen für die Zeit, wo man es selbst nicht mehr kann – aber wie? Wichtige Tipps erhalten Sie in unserer Sendung. Und zum Schluss: Lachen Sie mit uns über Lustiges auf Neuwidder Platt. Denn: Lachen ist gesund!

Man kann die Sendung über diese Webseite hören oder nutzt einen der nebenstehenden QuickLinks zu einem internetfähigen Audio Player seiender Wahl.  Die Sendung zum Nachhören gibt es dann – wie immer – als Podcast.

Deichstadtradio ist eine ehrenamtliche Bürgermedien-Gruppe in Kooperation mit dem MGH-Neuwied und dem OK-Neuwied. Eine nationale Aktion im Zusammenhang mit dem EU-LLL-Forschungsprojekt RadioActive Europe

«

»