DSRADIO 021 – DAS MAGAZIN IM APRIL

Unsere Themen:

  • 15. Neuwieder Männergesundheitstag – Susann Mika hat sich dort umgehört und mit Ärzten, TeilnehmerInnen und dem Schirmherrn, Oberbürgermeister Roth, gesprochen.
  • Neuwieder Kinderschutzbund(KSB): Interview von Diana Günther und Birte Rohowski mit einer Schülerin, die sich ehrenamtlich für die Jugendtelefonseelsorge einsetzt.
  • Die Trash Art Künstlerin Anna Tiedemann spricht mit Susann Mika über ihre Kunst und den Trash Art Workshop in der Neuwieder StadtGalerie.
  • Unser Eventkalender

Viel Spaß beim Zuhören wünscht das Team vom DeichStadtRadio!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 020 – DAS MAGAZIN IM FEBRUAR

Unsere Themen:

  • Das Ambulante Hospiz Neuwied – Susann Mika befragt Dr. Ingrid Stollhof nach der Arbeit des Vereins.
  • Die Hospizhelferin Susann Barg berichtet von ihrer Tätigkeit.
  • Pfadfinder- ein nicht ganz alltägliches Hobby. Diana Günther und Birte Rohowski im Gespräch mit jugendlichen Pfadfindern.
  • Der Neuwieder Bürger/Patientenstammtisch – die Ärztin Dr. Anja Meurer gibt Auskunft im Interview mit Susann.
  • Eventkalender

Das DeichStadtRadio-Team wünscht informative Unterhaltung!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 019 – DAS MAGAZIN IM DEZEMBER

Unsere Themen:

    • Neuwieder Ärzte engagieren sich für Flüchtlinge. Hören Sie dazu ein Interview, das Birte Rohowski mit dem Arzt Dr. Georg Mock führte.
    • Auf den Spuren ehemaliger jüdischer Mitbürgerinnen und Mitbürger – mehr über Neuwieds Stolpersteine und ihre Geschichte erfahren Sie von Rolf Wüst im Gespräch mit Susann Mika.

Weih-nukka: Auch so kann man Weihnachten feiern!

Das DeichStadtRadio wünscht allen Hörerinnen und Hörern ein frohes Fest!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 018 – DAS MAGAZIN IM NOVEMBER

Das sind unsere Themen:
Besuch in der LandesMusikAkademie Rheinland-Pfalz in Neuwied-Engers: Susann Mika sprach mit dem Leiter Rolf Ehlers und gibt einen Einblick in den Chansonkurs von Annette Postel.
Außerdem stellt sie die Junge Philharmonie Neuwied vor. Dazu sprach sie mit den Orchestermitgliedern Madeleine Scharenberg und Dieter Kessler.
Wie ein anerkannter Flüchtling aus Afghanistan seine Integration in der hiesigen Gesellschaft erlebt, hören Sie in einem weiteren Beitrag.
Das DeichStadtRadio-Team wünscht informative Unterhaltung!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 017 – DAS MAGAZIN IM SEPTEMBER

Das sind unsere Themen:
Bürgerinformationsveranstaltung der Stadt am 19.09.2015 zur Aufnahme von Flüchtlingen in der Raiffeisen-Turnhalle in Neuwied-Heddesdorf. Andi Fischer berichtet und führt Interviews.
Zu Gast im Studio: Violetta Kunz vom Diakonischen Werk zu Hilfsangeboten für Flüchtlinge und Informationen für Ehrenamtliche. Andreas Auwärter führt das Gespräch.
Susann Mika stellt im Interview mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Neuwied, Doris Eyl-Müller, die Johanna-Löwenherz-Stiftung vor. Außerdem hat sie Bernhard Geyermann, Leiter der Integrierten Gesamtschule Neuwied, befragt, wie es zur Umbennung seiner Schule kam.
„Der Rhein – eine romantische Affäre“ – dies ist der Titel einer neuen Ausstellung in der StadtGalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche. Susann Mika sprach mit der Kuratorin der Ausstellung, Gisela Götz.
Und zu guter Letzt: Unser Eventkalender mit Tipps für den Oktober.
Viel Vergnügen beim Zuhören wünscht das DeichStadtRadio-Team!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRadio – 016 Das Magazin im Juni

Das sind unsere Themen:

Das Junge Aktionsbündnis Neuwied JAN veranstaltete die Solidarischen Aktionstage 2015 mit dem Titel „Refugees welcome“. Es berichten Birte Rohowski, Diana Günther und Susann Mika.

Das Café Asyl der Heilig Kreuz Gemeinde hat seine Pforten geöffnet. Birte und Diana waren vor Ort.
Die Neuwieder Freimaurerloge zur Wahrheit und Treue stellt Ihnen Susann in ihrem Beitrag vor. Sie sprach mit dem Freimaurer Peter Hofmann.

Gast im Studio ist Hildegard Luttenberger vom Verein Gemeinschaftlich Wohnen. Andi Fischer hat sie nach ihren Vorhaben befragt.

Und unser Eventkalender hält einige Tipps für Sie bereit.
Viel Vergnügen beim Zuhören wünscht das DeichStadtRadio-Team!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

Am Samstag, 27.06. ist es wieder soweit: Wir gehen auf Sendung!

Das Junge Aktionsbündnis Neuwied JAN organisiert die Solidarischen Aktionstage Neuwied mit dem Titel: Refugees welcome.
Zur Situation der Flüchtlinge in Neuwied: Wir haben das Café Asyl der Hl.Kreuz Gemeinde besucht und sprechen mit Betroffenen und einer der Initiatorinnen.
Die Neuwieder Freimaurerloge zur Wahrheit und Treue – Interview mit einem Insider.
Und nicht versäumen: Unser Eventkalender!

Wir senden – wie immer live – am 27.06.2015, 12 Uhr!
Hier gibt es die URL zur Live Sendung:
OnAir! -> http://deichstadtradio.radioactive101.eu/onair/

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 015 – Sondersendung JAN und die Solidarischen Aktionstage Neuwied 2015

In der letzten Redaktionssitzung von Deichstadtradio bekamen wir Kunde von JAN und den Solidarischen Aktionstagen in Neuwied – zum Thema Flüchtlinge. Die Menschen hinter JAN hatten wir schon einmal in unserer 04. Sendung im Interview. Kurz entschlossen haben wir das Angebot unterbreitet, diesen engagierten jungen Menschen in einer kurzfristigen Sondersendung am Donnerstag, dem 04.06.2015 thematischen Raum zu bieten.

Birte Rohowski und Diana Günther führen durch die Sendungin der sich das Junge Aktionsbündnis Neuwied (JAN) und ihr Programm der solidarischen Aktionstage noch einmal vorgestellt werden bzw. noch einmal deutlich wird, weshalb Flucht ein Thema ist, das aktueller ist denn je.

Viel Spass beim Hören dieser Kooperationssendung wünschen die Redaktionen von Deichstadtradio und Koblenz’n’Radio.

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 014 – Das Magazin im Mai

Ein bunt gemischtes Programm erwartet Sie:

Ein ‚House of one‘ für Neuwied? Susann Mika befragt dazu Mitinitiator Dietmar Rieth.

Tim und Tobias berichten im Gespräch mit Birte Rohowski und Diana Günther von einer Reise der besonderen Art, ganz ohne die üblichen Verkehrsmittel. Sie dürfen gespannt sein.

Der Judo-Club Neuwied hat viele Fans. Einer davon ist Kamil Sladek. Hören Sie dazu sein Interview mit Thomas Stein.

Wie man Ehrenamtler stärker unterstützen kann, erfahren Sie von Andi Fischer im Gespräch mit Birger Hartnuss.

Und nicht zuletzt ein paar Eventipps zusammengestellt von Birte Rohowski und Diana Günther

Das DeichStadtRadio-Team wünscht gute Unterhaltung!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

Am Samstag, 09.05. sind wir wieder ON AIR!

Was Sie diesmal erwartet:

Ein House of One für Neuwied? Was hat es damit auf sich? Von Dietmar Rieth erfahren Sie mehr.

Eine ganz besondere Reise:  Start von  Neuwied aus in die weite Welt – und das ohne die üblichen Verkehrsmittel! Neugierig geworden? Mehr dazu in unserer Sendung!

Das Ehrenamt ist in aller Munde. Birger Hartnuss erläutert im Interview, wie die Initiative der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz ehrenamtlich Engagierte unterstützt.

Versäumen Sie auch nicht unseren Eventkalender: Er hält tolle Tipps für Sie bereit!

Also: Nichts wie reinhören!

Wir senden – wie immer live – am 09.05.2015, 12 Uhr!

Hier gibt es die URL zur Live Sendung:

OnAir! -> http://deichstadtradio.radioactive101.eu/onair/

  • Download:
This work is licensed under the CC BY NC ND license.

«