DSRADIO 024 – DAS MAGAZIN IM NOVEMBER

Unsere Themen:

  • Die Neuwieder StadtBibliothek und die Onleihe Rheinland-Pfalz – Susann Mika stellt sie vor und sprach dazu mit Diplom-Bibliothekar Volker Trümper.
  • Das Projekt ‚Lesepaten‘ – was es damit auf sich hat, erfahren Sie von Birte Rohowski im Gespräch mit der Leiterin des Mehrgenerationenhauses Bea Röder-Simon und der Projektkoordinatorin Lore Rohowski.
  • 500 Jahre Reformation – dazu gibt es einen Veranstaltungskalender des Ev. Kirchenkreises Wied. Andreas Fischer informiert über Hintergründe und Highlights.
  • Unser Eventkalender

Viel Spaß beim Zuhören wünscht das Team vom DeichStadtRadio!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSR 023 – DAS MAGAZIN IM SEPTEMBER

Unsere Themen:

  • Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH Neuwied – Susann Mika stellt sie vor und sprach dazu mit Akademieleiter Volkmar Hanf, Bereichsleiterinnen und Teilnehmern.
  • Ein Projekt nur für Kerle? Gibt es! Es nennt sich ‚Sozial engagierte Jungs‘ und wird von der Stadt Neuwied sowie vom rheinland-pfälzischen Familienministerium getragen. Susann Mika hat die ‚Jungs‘ interviewt.
  • Unser Eventkalender

Viel Spaß beim Zuhören wünscht das Team vom DeichStadtRadio!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 022 – DAS MAGAZIN IM JUNI

Unsere Themen:

  • Wie kann Neuwieds City attraktiver gestaltet werden? – Susann Mika hat dazu Neuwieds Citymanagerin vom AktionsForum Neuwied e.V., Silke Steuer, befragt.
  • Was bedeutet es in zwei Kulturen zu Hause zu sein? Birte Rohowski interviewt Jugendliche zu ihrem bikulturellen Hintergrund.
  • Welche Schätze birgt ein Stadtarchiv? Archivar Gerd Anhäuser vom Stadtarchiv Neuwied in Rommersdorf gibt Susann Mika darüber Auskunft.
  • Unser Eventkalender

Viel Spaß beim Zuhören wünscht das Team vom DeichStadtRadio!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 021 – DAS MAGAZIN IM APRIL

Unsere Themen:

  • 15. Neuwieder Männergesundheitstag – Susann Mika hat sich dort umgehört und mit Ärzten, TeilnehmerInnen und dem Schirmherrn, Oberbürgermeister Roth, gesprochen.
  • Neuwieder Kinderschutzbund(KSB): Interview von Diana Günther und Birte Rohowski mit einer Schülerin, die sich ehrenamtlich für die Jugendtelefonseelsorge einsetzt.
  • Die Trash Art Künstlerin Anna Tiedemann spricht mit Susann Mika über ihre Kunst und den Trash Art Workshop in der Neuwieder StadtGalerie.
  • Unser Eventkalender

Viel Spaß beim Zuhören wünscht das Team vom DeichStadtRadio!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 020 – DAS MAGAZIN IM FEBRUAR

Unsere Themen:

  • Das Ambulante Hospiz Neuwied – Susann Mika befragt Dr. Ingrid Stollhof nach der Arbeit des Vereins.
  • Die Hospizhelferin Susann Barg berichtet von ihrer Tätigkeit.
  • Pfadfinder- ein nicht ganz alltägliches Hobby. Diana Günther und Birte Rohowski im Gespräch mit jugendlichen Pfadfindern.
  • Der Neuwieder Bürger/Patientenstammtisch – die Ärztin Dr. Anja Meurer gibt Auskunft im Interview mit Susann.
  • Eventkalender

Das DeichStadtRadio-Team wünscht informative Unterhaltung!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 019 – DAS MAGAZIN IM DEZEMBER

Unsere Themen:

    • Neuwieder Ärzte engagieren sich für Flüchtlinge. Hören Sie dazu ein Interview, das Birte Rohowski mit dem Arzt Dr. Georg Mock führte.
    • Auf den Spuren ehemaliger jüdischer Mitbürgerinnen und Mitbürger – mehr über Neuwieds Stolpersteine und ihre Geschichte erfahren Sie von Rolf Wüst im Gespräch mit Susann Mika.

Weih-nukka: Auch so kann man Weihnachten feiern!

Das DeichStadtRadio wünscht allen Hörerinnen und Hörern ein frohes Fest!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 018 – DAS MAGAZIN IM NOVEMBER

Das sind unsere Themen:
Besuch in der LandesMusikAkademie Rheinland-Pfalz in Neuwied-Engers: Susann Mika sprach mit dem Leiter Rolf Ehlers und gibt einen Einblick in den Chansonkurs von Annette Postel.
Außerdem stellt sie die Junge Philharmonie Neuwied vor. Dazu sprach sie mit den Orchestermitgliedern Madeleine Scharenberg und Dieter Kessler.
Wie ein anerkannter Flüchtling aus Afghanistan seine Integration in der hiesigen Gesellschaft erlebt, hören Sie in einem weiteren Beitrag.
Das DeichStadtRadio-Team wünscht informative Unterhaltung!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRADIO 017 – DAS MAGAZIN IM SEPTEMBER

Das sind unsere Themen:
Bürgerinformationsveranstaltung der Stadt am 19.09.2015 zur Aufnahme von Flüchtlingen in der Raiffeisen-Turnhalle in Neuwied-Heddesdorf. Andi Fischer berichtet und führt Interviews.
Zu Gast im Studio: Violetta Kunz vom Diakonischen Werk zu Hilfsangeboten für Flüchtlinge und Informationen für Ehrenamtliche. Andreas Auwärter führt das Gespräch.
Susann Mika stellt im Interview mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Neuwied, Doris Eyl-Müller, die Johanna-Löwenherz-Stiftung vor. Außerdem hat sie Bernhard Geyermann, Leiter der Integrierten Gesamtschule Neuwied, befragt, wie es zur Umbennung seiner Schule kam.
„Der Rhein – eine romantische Affäre“ – dies ist der Titel einer neuen Ausstellung in der StadtGalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche. Susann Mika sprach mit der Kuratorin der Ausstellung, Gisela Götz.
Und zu guter Letzt: Unser Eventkalender mit Tipps für den Oktober.
Viel Vergnügen beim Zuhören wünscht das DeichStadtRadio-Team!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

DSRadio – 016 Das Magazin im Juni

Das sind unsere Themen:

Das Junge Aktionsbündnis Neuwied JAN veranstaltete die Solidarischen Aktionstage 2015 mit dem Titel „Refugees welcome“. Es berichten Birte Rohowski, Diana Günther und Susann Mika.

Das Café Asyl der Heilig Kreuz Gemeinde hat seine Pforten geöffnet. Birte und Diana waren vor Ort.
Die Neuwieder Freimaurerloge zur Wahrheit und Treue stellt Ihnen Susann in ihrem Beitrag vor. Sie sprach mit dem Freimaurer Peter Hofmann.

Gast im Studio ist Hildegard Luttenberger vom Verein Gemeinschaftlich Wohnen. Andi Fischer hat sie nach ihren Vorhaben befragt.

Und unser Eventkalender hält einige Tipps für Sie bereit.
Viel Vergnügen beim Zuhören wünscht das DeichStadtRadio-Team!

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

Am Samstag, 27.06. ist es wieder soweit: Wir gehen auf Sendung!

Das Junge Aktionsbündnis Neuwied JAN organisiert die Solidarischen Aktionstage Neuwied mit dem Titel: Refugees welcome.
Zur Situation der Flüchtlinge in Neuwied: Wir haben das Café Asyl der Hl.Kreuz Gemeinde besucht und sprechen mit Betroffenen und einer der Initiatorinnen.
Die Neuwieder Freimaurerloge zur Wahrheit und Treue – Interview mit einem Insider.
Und nicht versäumen: Unser Eventkalender!

Wir senden – wie immer live – am 27.06.2015, 12 Uhr!
Hier gibt es die URL zur Live Sendung:
OnAir! -> http://deichstadtradio.radioactive101.eu/onair/

This work is licensed under the CC BY NC ND license.

«